Der Nigga, der die Gelegenheit hatte, die knusprige Fotze fest zu machen, hatte einen schönen Doggystyle auf dem Bett und als er anfing, seinen Schwanz zu stecken, begann das Küken, das sich wie ein Gummi auszudehnen begann, Schmerzen zu fühlen, weil es sich ausdehnte, kein Vergnügen. Er drehte den Kopf nach rechts und links und wand sich offiziell unter dem Mann. Die Negerin, die sich nicht um das Zittern von Schmerz und Winden kümmert, war offiziell stolz auf das Stöhnen ihres Kükens, als sie es herausnahm und versuchte, es wieder einzulegen.

Hinterlasse eine Kommtentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*