Heute ist der Tag. Ich wollte das schon seit ein paar Monaten machen und es schien einfach nie der richtige Zeitpunkt zu sein. Jetzt ist das warten vorbei. Ich stehe vor dem tattoo-Salon, genießen Sie die süße Mischung aus Vorfreude und Schrecken über mich. Ich atme tief ein und ziehe die Tür auf. Wenn ich reinkomme, bin ich kurzzeitig überwältigt von der heißen Luft und verführerischer Musik, die scheint nie zu enden. Es ist jetzt nach Stunden so er allein im studio, immer bereit zu tätowieren meinen Rücken. Über die Monate, wenn ich nicht auf die endgültige design für meine zurück tattoo wir haben werden ganz nah, immer Ideen teilen und sich gegenseitig necken. Jetzt lächelt er mich an und sagt: „ich hatte Angst, dass du deine Meinung geändert hast.““Nie“, Antworte ich mit einem Augenzwinkern. Wenn ich meine Mantel grinst er genervt: „musst du dich immer so sexy anziehen? Wie soll ich arbeiten, während Sie so ablenkend sind?“Ich Lache und sage:“ Nun, du solltest es besser herausfinden, da ich nur bin halten Sie auf dem Rock heute.“Er rollt seine Augen, aber das winzige kleine lächeln, das um seine Lippen spielt, verrät seinen Eifer, loszulegen. Ich bewege mich zu den Kleiderbügeln, um meinen Mantel und meine Tasche zu entsorgen, während er schließt die Tür und schließt die Vorhänge. Er dreht sich um und seufzt, schaut auf mein bereits zu aufschlussreiches Oberteil: „also, ziehst du das aus oder soll ich dir helfen?““Die Spitze, die ich verwalten können aber ich brauche vielleicht Hilfe mit meinem BH“, sage ich mit tiefer verführerischer Stimme. Er lacht und bewegt sich näher. Nachdem ich habe zog mein top über meinen Kopf und gehängt es durch den Mantel ich halten meine BH während er knöpft seine Riemen auf. Ich finde diesen Weg mehr erregend als ich dachte, es wäre und ich beiße meine Lippe zu stoppen denken über seine Hände auf meinem Rücken da ich irgendwie durch viel mehr von berühren heute Abend. Ich drehe mich um und erwische ihn, wie er auf meine noch bedeckten Brüste starrt, er schaut schnell auf und zwinkert: „Das könnte sich für dich als unangenehm erweisen, Sie sehen ziemlich schwer aus.“Ich Lache nervös und Dreh dich um, damit er mir das Desinfektionsmittel über den Rücken sprühen kann. Ich atme stark an den kalten Tropfen auf meiner Haut ein, spüre, wie meine Brustwarzen hart werden und den BH festziehen. Wenn er legt die Schablone auf meine Wirbelsäule ich spüre, wie mein Körper beginnt zu erregen und denke mir, dass dies ein langer Abend sein wird. Während ich auf die Schablone warte, sehe ich ihm zu, wie er die Schablone tattoo Tisch und Ausrüstung. I’ve been tattooed mehrmals vor, aber meine anderen tattoos sind alle wesentlich kleiner und ich’ve nie an einem tattooer, was auch nur im entferntesten so sexy wie er ist. Noch Ich genoss die Empfindungen, wenn nicht so sehr die Firma, Schmerz hat mich immer eingeschaltet und tattoos waren meine Art, meinen Anteil daran zu bekommen. Dieses mal, das Unternehmen selbst ist durchaus wünschenswert und ich bin nicht sicher, ob ich in der Lage zu halten meine Hände zu mir oder nicht. “Hey! Bist du noch hier? Es ist über Zeit wir begonnen.“er weckt mich von meiner Ehrfurcht und ich lächle noch halb benommen, die Bilder von dem, was könnte vor meinen Augen tanzen. Ich setze mich hin und beuge mich, damit mein Rücken im rechten Winkel ist, damit er arbeitet. Als ich endlich die Nadel auf meinem Rücken spürte, Vorfreude in meinem Bauch überschwemmt meinen ganzen Körper und ich halte den Atem an, während ich auf diese erste Punktion warte. Die Kombination seiner Hände und der Aufhängung mein Körper ist in Recht wissen macht mich seufzen wollen und ich muss wieder auf die Lippe beißen, um mich davon abzuhalten. Wenn die Nadel schließlich beginnt kann ich nicht helfen mich und lassen Sie einen kleinen Seufzer. Er kichert hinter mir und sagt: „Du bist genau wie ein junkie, die zu lange ohne fix.““Ich denke, ich bin irgendwie ein junkie, da ich weiß, ich will immer nur noch ein tattoo.“Und ich’ll haben nie genug von diesem süßen wecken Schmerzen, aber er muss nicht wissen, dass. Ich kann spüren wie meine pussy nass und mein Körper heiß aus dem Pochen in meinem Rücken, ich kann’t help, sondern phantasieren über wie es wäre, wenn er dann beschlossen, etwas anderes in mich, außer seiner Nadel. Ich bin so mit meinem Tagträumen, dass ich nicht bemerken meine hand loslassen der BH bis die stechen der Nadel plötzlich Stoppt und seine Arme greifen meine Brüste von hinten. „Du hast etwas fallen lassen“, flüstert er in mein Ohr und drückt meine bereits steinharten Brustwarzen. Ich seufzte und bewegte meine Hände, um ihn näher zu ziehen. Wie ich kann ich seinen boner gegen den kleinen spüren mein Rücken und ich reiben daran, wodurch er meine Brüste enger drückt und meinen Hals beißt. Ich seufze wieder, als ich fühle, wie seine Rechte Hand meinen Bauch zum Saum meines Rockes gleitet, während seine linke hand fährt Fort, meine Brustwarzen zu kneifen. Ich Schiebe meine Hände zwischen uns und Entpacke seine Hose und versuche, seinen boner Los zu lassen. Er stöhnt mir in den Nacken und beißt mich härter, seine Rechte Hand greift mein Höschen an genau in dem moment. In kürzester Zeit ist er unter Ihnen, auf der Suche nach meiner Klitoris, die er sofort findet. Mein ganzer Körper schaudert und er zieht mich näher, jamming seine jetzt frei boner in meinen Rücken während meine Hände reiben Sie es. Seine Finger sind so Agil beim Fingern wie beim zeichnen und ich stöhne bald leise, meine Muschi jetzt so nass seine ganze hand glitzert. “Scheint, dass Sie’re verlangen etwas auch sonst, du kleine Fotze“, flüstert er mir ins Ohr, bevor er mich hochzieht, mich umbeugt und seinen harten Schwanz in meine tropfende Muschi knallt. Ich keuche überrascht, aber eine seiner Hände findet meine Klitoris wieder und das Stöhnen geht weiter. Ich kann fühlen, wie mein Körper geweckt und es immer heißer und heißer wird, beraubt der sex für einige Zeit jetzt, das Gefühl von jemand anderem massiert meine clit so gut ich kann fühlen, wie Tränen in meine Augen. Meine Muschi beginnt zu Krämpfen versuchen, seinen Schwanz weiter nach innen ziehen, der Höhepunkt kommt viel früher als ich gewohnt bin. Wenn er meinen körperkrampf spürt, fängt er an, härter zu drücken, mit seinen Händen zu ziehen ich näher im Rhythmus seiner hämmern. Ich komme hart und ich kann’t helfen, aber Schreien, als ich fühle, dass mein Orgasmus explodiert alle über meinen Körper, während er hält an, schob seinen Schwanz in meine Fotze und heftig reiben meine aufgeregte Klitoris. Wenn ich es fast nicht mehr nehmen kann, zieht er seinen Schwanz aus, dreht mich um, setzt mich auf den Hocker und positioniert es vor meinem Gesicht sagen: „Mal sehen, ob die Lippen von Ihnen sind so gut darin, als Sie zu necken sind.“Die Spitze seines penis dringt in meine Lippen, bevor ich die Zeit zu erkennen, was passiert ist, und ich schnell meine Zunge zu treffen. Ich bin ziemlich stolz und ich nicht einmal versuchen, sanft zu sein, ich saugen ihn hart die ganze Zeit massieren seine sulcus mit der Spitze meiner Zunge. Ich kann ihn jetzt Grunzen hören, näher an sein eigenes herankommen Orgasmus und ich lutsche härter meinen Kopf hin und her, um das beste daraus zu machen. Kurz darauf werde ich mit einem Schuss heißem Sperma in meine Kehle belohnt, das ich hungrig Schlucke. Ich nicht lassen gehen zu verschwenden und wenn es endlich aufhört, lecke ich seinen Schwanz sauber, Küsse ihn auf die Spitze und schaue nach oben, um sein entzücktes Gesicht zu sehen. „Ich denke, dein tattoo braucht noch ein paar Sitzungen, bevor es fertig ist“, zwinkert er mir zu.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*