Als das Licht sanft durch den Riss in den Vorhängen in den Raum eindrang, hob Sie Ihren Kopf und sah ihn dort schlafen. Sie erinnerte an die Ereignisse der Nacht, bevor Ihr ein großes lächeln ins Gesicht fiel. Als Sie streckte sich, Ihr arm bürstete seine Seite und Ihre hand landete quadratisch auf seiner Männlichkeit um auf ihn zu Rollen und zu beginnen, wo Sie aufgehört haben. Stattdessen rollte Sie leise aus dem Bett und rutschte zurück in Ihr Schlafzimmer, wo Ihr Mann schlief. Sie ging in das Badezimmer und Stand vor dem Spiegel. Sie sah mit 57 gut aus und als Sie über Ihren nackten Körper blickte, sah Sie nach unten, um Ihre rasierte Muschi zu sehen, die noch Ihre Beweise von gestern Abend zeigt. Sie lächelte strahlend aus Ohr an Ohr.Paula wusste, dass Sie sexuelle Freiheit hatte, wenn Sie wählte. Ihr Mann hatte Sie ermutigt zu spielen und er war aufgeregt, als Sie kam in Ihr Schlafzimmer in der Nacht vor und küsste ihn gute Nacht erzählen ihn würde Sie ihn am morgen sehen. Es war jetzt morgen und Sie wollte ihm auf große Weise danken. Als er ruhig in Ihrem queen-size-Bett schlief, kuschelte Paula langsam neben ihm und begann zu streicheln seinen Schwanz verursacht eine kurze Aufregung. Er drehte sich um und sah Sie an auf ihn, bis er begann zu buck und spurt seine Last über den ganzen Bauch. Sie gab ihm dann einen großen guten morgen Kuss. Er sah Sie an und fragte, wie Ihre Nacht war, Sie errötete und sagte, es war wirklich gut, wie Sie begann, die Nacht mit ihm zu erleben. Sie erzählte ihm, dass Sie und Chris kurz nach dem verlassen des Wohnzimmers weiter über viele Kleinigkeiten Sprachen. Wie das Gespräch fortgesetzt, Paula legte Ihren Kopf in Chris Schoß und er begann sanft zu streicheln Ihr Haar. Sie setzten sich für ein paar Minuten so Fort, bis Chris sich lehnte und Ihre Lippen mit einem sanften, aber leidenschaftlichen Kuss traf sagte ihm, wie sehr wir ihn genossen, Zeit mit uns zu verbringen. Als Sie weiter Sprachen, setzte Sie sich auf und bewegte sich zu ihm auf dem sofa sanft legte Ihre Rechte hand auf seine und Hebe es bis zu Ihrer Brust, „Chris, Er wollte, dass du mich vögelst, seit ich ihm sagte, dass du all die Jahre verpasst hast.“Seine Antwort war eine überraschung, aber Freude. Er fragte Sie: „und was ist mit dir?“Paula hat geantwortet, „Er verließ uns und ging zu Bett, um aus dem Weg hoch und streckte eine hand aus. Er hatte tausend Emotionen durch den Kopf laufen, aber er wusste, dass dies eine Gelegenheit war, nicht abzulehnen. Als Paula Stand von der couch Sie sanft gehalten einander Gesichter als Sie standen mitten im halb beleuchteten Wohnzimmer und tauschten sich aus, was der erste von vielen küssen an diesem Abend sein würde. Langsam drückte Sie sich auf ihn zu und ein Schauer blitzte durch Ihren Körper, als Sie fühlte seinen penis gegen Ihre Leiste wachsen. Sie brachen Ihre Umarmung und Sie sagte ihm, Sie würde gleich zurück sein, er sagte, er würde in seinem Zimmer sein und für Sie, ihn dort zu treffen. Paula ging langsam zu Ihr Zimmer und öffnete leise die teilweise verschlossene Tür. Er Mann lag da und Sie lehnte sich über ihn und legte sanft einen Kuss auf seine Wange. “Alles ok, babe?“er fragte.Sie lächelte ihn an… „Wir sehen uns morgen früh“, antwortete Sie. Er sah Sie an und Sie dachte plötzlich, dass er aus seinem Ende zurückkehren würde. Sie fragte ihn, ob er damit noch okay sei. “Genießen babe…ich werde hier sein“ er antwortete.Sie lächelte dann ging in Ihren Kleiderschrank und nahm Ihre weißen satin Leibchen und passenden weißen Schlüpfer. Die, die er für Sie ausgesucht hatte. Sie wandte sich dem Badezimmer und verschwand. Er wusste, dass Sie Chris genießen würde, und er wusste, dass Sie bei ihm sicher war. Als Paula aus dem Badezimmer in Ihre Dessous gekleidet rauchte heiß, lehnte Sie sich wieder über gab ihm noch einen Kuss. Er fragte Sie, ob Sie die Tür geknackt halten würde, damit er den ganzen Abend zuhört – Sie sagte ja und ging langsam aus.Paula ging in sein Zimmer und Schloss die Tür. lassen Sie es leicht offen. Chris war im anderen Badezimmer und kam in nur ein Handtuch gekleidet und sagte Ihr, dass er eine Dusche nehmen würde. Er fragte, ob Sie daran interessiert sei, sich ihm anzuschließen. Ihrer die Antwort war völlig nonverbal, es war ein blush und ein kleines nicken Ihres Kopfes. Chris nahm Sie an der hand und führte Sie in das Gästebad, das die Tür Schloss.“Also, was jetzt?“Sie fragte ihn. „Mal sehen, wo es uns hinführt“, antwortete er.Er reagierte, indem er Ihr Leibchen langsam über Ihren Kopf hob. Ihre Münder wieder verbunden und als Sie umarmte er langsam seine hand an Ihre Brust und begann sanft Ihre Brustwarzen zu massieren. Bald bewegte sich sein Mund auf Ihre Brustwarzen zu und saugte Sie an, während er sanft den rest Ihres Körpers streichelte. Er trat dann zurück und ließ sein Handtuch fallen Etage. Ihre Berührung war nun Haut an Haut.Das Gefühl seiner glatten Brust, die an Ihren Brüsten rieb, war an und für sich orgasmisch – Sie dachte, das wäre so ein Genuss und errötete einfach von Ohr zu Ohr Ohr.Sie hatte seinen Schwanz vor all den Jahren gesehen, als Sie in seinem Schlafzimmer herumalbert hatten, aber Sie sehnte sich danach, ihn zu sehen und besser zu fühlen. fing einfach an, seinen Körper zu bewundern. Mit Ihrem Gedächtnis erfrischt, war sein Schwanz, wie Sie es erinnerte… ein bisschen länger und dicker als Ihre Ehemänner, aber dieses mal hatte er seine dunkelroten Schamhaare getrimmt und seine Eier waren glatt Rasiert. Was geschah als Nächstes wirklich schickte Ihr Himmel hoch Rasiert und jetzt geschwollen Hügel. Mit beiden Händen rutschte er dann Ihre Schlüpfer auf den Boden, und zum ersten mal spürte Sie seinen engorged Schwanz rieb Sie an Ihren Arsch.Er Griff wieder um Sie herum und pflanzte einen Kuss auf Ihren Hals, fing dann an, an Ihrem Ohr zu knabbern, Woher wusste er, dass Sie das mochte? Langsam betraten Sie beide die Dusche. Es war nicht viel Platz, aber er trat zurück und sah Sie voll an nackt ness und sagte Ihr, Sie sei eine absolute Schönheit. Als Sie weiterhin gegenseitig erkunden ‚ s Körper Chris nahm die Seife und begann Sie von Kopf bis Fuß zu Schäumen. Sie Tat ihm dann das gleiche. Wie Sie abgewandt von ihm und zur Dusche, um Ihr Gesicht zu Spülen, fühlte Sie Chris den Kopf seines Schwanzes zwischen Ihren Beinen positioniert. Sie trat Ihre Beine aus und erreichte dann hinter Ihr seinen Schwanz und legte es an der öffnung Ihrer vagina. Er schob nach vorne und Sie schob sich zurück, als er sanft seine voll aufrechte Welle in Ihre Muschi rutschte. Der Rhythmus änderte sich und Sie rockten hin und her für Minuten, bis Sie zu ihm sagte:“ ich möchte das mit dir Chris genießen, aber im Bett“, sagte Sie. „Ich will nicht, dass du gerade noch kommst.“Sie fügte hinzu. Sie traten aus der Dusche und towelled jeder andere nach unten, bevor Sie zurück in sein Zimmer. Langsam nahmen Sie Ihre Umarmung wieder auf und erforschten die Körper des anderen. Chris arbeitete sich seinen Weg bis zum Hals stoppen sanft streicheln Ihre Brüste, nahm er seine Zeit sanft saugen an jedem vorsichtig, nicht zu beißen. Er fuhr Fort, sich Ihren Oberkörper langsam hinunter zu arbeiten und achtete auf jeden Teil von Ihr. Er arbeitete dann seinen Weg nach unten sanft reiben seine Wange in Ihr weicher Hügel dann mit seiner Zunge finden Ihre Klitoris zu arbeiten. Er hat eine gute Weile damit verbracht, Ihre weichen Lippen zu lecken und sanft Ihre Klitoris zu Bearbeiten. Als er Ihre Weiblichkeit arbeitete, bewegte sich Paula langsam selbst unter ihm und nahm seinen engorged penis in den Mund. Sie küsste es auf und ab, während abwechselnd und saugen oben und unten um seinen engorged Kopf. Sie blieben ewig in dieser leidenschaftlichen Umarmung einfach die Beute von einander genießen. Endlich konnte Sie es nicht mehr-Sie musste ihn in sich haben! Sie zog langsam unter ihm aus und nahm wieder sein Gesicht in Ihre Hände. Wie dies geschah Chris hat aus dem nichts ein Kondom hergestellt.“Wofür ist das?“, fragte Sie. „Naja, du erinnerst dich, was letztes mal passiert ist“, grinste er.“Das ist jetzt nicht mehr nötig“, flüsterte Sie… “ es sei denn, du willst es tragen“, fügte Sie kopfschüttelnd hinzu.Er warf es auf den Boden und positionierte sich dann über Sie, als würde er einen push-up machen. Paula ergriff seinen Schwanz und führte ihn zu Ihrem nassen Loch als er sich langsam nach unten senkte. Er hielt an und schob sich dann in Sie hinein. Sie ließ sofort das erste von vielen Stöhnen aus, stöhnt, dass die ganze Nacht häufiger und angenehmer werden würde.Seiner Rhythmus war perfekt, und Sie bewegten sich im Einklang, Sie konnte fühlen, wie sein Schwanz füllen Ihr und pulsierte und er spürte, wie Ihre süße pussy packte seinen Schwanz. Er schob Ihre Beine ein bisschen höher und begann nun Pumpe mit mehr Leistung. Dies ging für eine Ewigkeit so weiter, bis er es nicht mehr halten konnte – mit Ihrem reiben begannen Sie beide zusammen zu Orgasmus und fühlten seinen heißen samenstrahl in Ihr und füllt Ihre Muschi. Er pumpte weiter und es kam immer wieder, Sie hatte lange Zeit nicht so viel in Ihr gefühlt. Schließlich fiel er auf Sie und Sie legen Ihre ruhig für eine while.By dieses mal es war weit nach Mitternacht und Sie kroch auf seine Brust und lag mit ihm, bis Sie zu schlafen drifteten. Zwei weitere Male in dieser Nacht fickten Sie, und jedes mal, wenn Chris leerte sich in Sie und füllte Sie mit Sperma als Sie stöhnte und Wand sich unter ihm.Während all dies Los war, konnte Ihr Mann nicht schlafen, sondern stellte sich seine wunderbar sexy Frau immer das ficken Ihres Lebens im Nebenzimmer. Zwar gab es einen kleinen Stich der Eifersucht (wouldn’t es falsch sein, wenn es nicht) er hat es wirklich genossen, alle, die hörte er im Laufe der Nacht.Zurück in Ihrem Ehebett, Paula war müde, wahrscheinlich übermüdet. Sie hatte bonked von Ihrem langjährigen Freund die ganze Nacht, sowie ziehen von Ihrem Mann und als Sie lag in Ihrem Mann’s Arme, dachte Sie… Nun, wenn ich könnte nur schlafen, coz ich rechnen es wird heute Abend mehr davon geben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*